Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Masterstudiengänge der Fachgruppe Biologie

Seite drucken

Masterstudiengänge der Fachgruppe Biologie

Willkommen auf der Website der Masterstudiengänge der Fachgruppe Biologie! Alle Informationen und AnsprechpartnerInnen zu den Masterstudiengängen finden Sie auf diesen Seiten. Die Antworten auf alle häufig gestellten Fragen finden Sie in unserem FAQ-Bereich  ...mehr

M.Sc. Biochemie & Molekulare Biologie

In diesem Master werden fachliche und methodische Kompetenzen vermittelt, die von der Biochemie über Biophysik, Molekular- und Zellbiologie bis hin zur Biotechnologie reichen. Dabei stehen die Struktur-/ Funktions-Beziehungen von Biomolekülen sowie deren Interaktionen im Mittelpunkt.  ...mehr

M.Sc. Biodiversität & Ökologie

Welche Auswirkungen haben Biodiversitäts-verlust und Ökosystemveränderungen? Der Masterstudiengang Biodiversität und Ökologie vermittelt Kompetenzen zur Entstehung, Erfassung, Verbreitung und funktionellen Bedeutung von biologischer Vielfalt auf der Ebene von Genen, Arten und Ökosystemen.  ...mehr

M.Sc. Lebensmittel- & Gesundheitswissenschaften

Dieser Master vereint Inhalte aus dem Lebensmittel- und Verbraucherrecht, der Biologie und Chemie von Nahrungsmitteln sowie der Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft und Sportwissenschaft. Im Mittelpunkt steht das Dreieck Ernährung-Umwelt-Gesundheit.   ...mehr

M.Sc. Molekulare Ökologie

Dieser Masterstudiengang verbindet zwei Profilfelder der Universität Bayreuth: „Ökologie und Umweltwissenschaften“ und „Molekulare Biowissenschaften“. Im Mittelpunkt stehen die molekularen Mechanismen der Anpassung von Organismen an biotische und abiotische Umweltfaktoren sowie deren Wechselbeziehungen.  ...mehr

Haben Sie Interesse an einem Masterstudium im Fachbereich Biologie? Dann ist die Universität Bayreuth genau das Richtige, denn unter den vier angebotenen Masterstudiengängen findet jeder etwas passendes. Neben hoher Interdisziplinarität und Flexibiltät sind die Studiengänge durch große Praxisorientierung geprägt. Zudem wird ein intensives Betreuungsverhältnis zu den Studierenden gepflegt, dies bestätigt beispielsweise die hervorragende Platzierung im CHE-Hochschulranking.


Aktuelles:

Alle aktuellen Informationen der Universität Bayreuth zu COVID-19 finden Sie auf der COVID-19-Infoseite.

Weitere Hinweise, z.B. zur Regelstudienzeit, zu Rücktrittsregelungen, Umgang mit Covid-19-Risikogruppen, finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes.

Das umfangreiche Beratungs- und Service-Angebot der Universität Bayreuth finden Sie über die zentrale Studienberatung. Zu Ihrer Unterstützung in der aktuellen Situation gibt es eine "Corona-SOS-Seite".


Am 31.5.22 endet die Bewerbungsphase für die Masterstudiengänge "Biochemie und Molekulare Biologie", "Biodiversität und Ökologie" sowie "Molekulare Ökologie" zum Wintersemester 22/23.
Die Bewerbung erfolgt über CAMPUSonline. Für eine fristgerechte Abgabe muss die Bewerbung durch Einreichen über CAMPUSonline bis zum 31.5.22 eingegangen sein. Weitere Unterlagen können noch bis zum 15.8.22 nachgereicht werden. Bitte informieren Sie sich dazu auch auf den Unterseiten der Studiengänge im Abschnitt "Bewerbung".

Für eine direkte Zulassung zum Masterstudium sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

M.Sc. Biochemie und Molekulare Biologie

  • Bachelorstudium der Biochemie oder Biologie an der Universität Bayreuth oder damit gleichwertiger Abschluss
  • Durchschnittsnote im Bachelorstudium von mindestens 2,5
  • bereits im Bachelorstudium erworbene Leistungspunkte im Umfang von mindestens 150 ECTS bzw. dürfen die noch nicht erbrachten benoteten Leistungen einen Umfang von 30 Leistungspunkten nicht überschreiten
  • ggf. Nachweis von Deutschkenntnissen mindestens der Niveaustufe B2
  • ggf. Nachweis von Englischkenntnissen mindestens der Niveaustufe B2

M.Sc. Molekulare Ökologie

  • Bachelorstudium der Biologie oder Biochemie (mit mindestens einem Wahlpflichtmodul aus der Biologie) an der Universität Bayreuth oder damit gleichwertiger Abschluss
  • Durchschnittsnote im Bachelorstudium von mindestens 2,5
  • bereits im Bachelorstudium erworbene Leistungspunkte im Umfang von mindestens 133 ECTS
  • ggf. Nachweis von Deutschkenntnissen mindestens der Niveaustufe B2

M.Sc. Biodiversität und Ökologie

  • Bachelorstudium der Biologie oder Geoökologie an der Universität Bayreuth oder damit gleichwertiger Abschluss
  • Durchschnittsnote im Bachelorstudium von mindestens 2,5
  • bereits im Bachelorstudium erworbene Leistungspunkte im Umfang von mindestens 133 ECTS
  • ggf. Nachweis von Deutschkenntnissen mindestens der Niveaustufe B2

Für den Masterstudiengang "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften" endet die Bewerbungsphase für das Wintersemester 22/23 am 15.6.22. Für eine fristgerechte Abgabe muss die Bewerbung durch Einreichen über CAMPUSonline bis zum 15.6.22 eingegangen sein. Weitere Unterlagen können noch bis zum 15.8.22 nachgereicht werden. Bitte informieren Sie sich dazu auch auf der Studiengangsseite.

Interessierte Bachelorstudierende können sich in unseren Informationsveranstaltungen zu den Masterstudiengängen und zur Bewerbung informieren:

  • M.Sc. Molekulare Ökologie - Montag, den 23.5.22 10:00-11:00 Uhr, online via MS Teams.

Scrit ist der neue offizielle Kommunikationskanal der Universität Bayreuth. Um wichtige Informationen der Universität zu erhalten (z.B. aktuelle Meldungen zu den pandemiebedingten Regelungen, Hinweise der Universitätsbibliothek etc.), informieren Sie sich bitte regelmäßig über Scrit.
Scrit ist als kostenlose App in den einschlägigen Stores downloadbar. Die Inhalte können aber auch über den PC gekoppelt an cmlife abgerufen werden.
Neben der "Universität Bayreuth" und der "Universitätsbibliothek (UB)" können Sie auch den Kanälen der "Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften" sowie Ihres Masterstudiengangs "Biochemie und Molekulare Biologie M.Sc." / "Molekulare Ökologie M.Sc." / "Biodiversität und Ökologie M.Sc." / "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften M.Sc." und anderen Kanälen folgen.


Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A http://unibloggt.hypotheses.org/